Ethik-Rundbriefe

Oktober 2019

Ethik-Rundbrief:
Ethik-Management – Führungskompetenz durch erhöhten Frauen-Anteil im Management

 

Das Thema "Frauenquote" nimmt in den Unternehmen weiterhin einen besonderen Stellenwert ein. Unternehmens-Adressen, bei denen weibliche Führungskräfte in der Verantwortung sind, agieren nachweisbar erfolgreicher. Frauen im Management tragen dazu bei, ergänzende und neue Strömungen in die Unternehmen zu tragen und erfolgreich umzusetzen. So entsteht neue Inspiration und damit Innovation.

 

Gesamten Ethik-Rundbrief lesen >>

19.12.2018

Weihnachtsgruß

Liebe Kunden, liebe Freunde unseres Hauses,

an Weihnachten stehen viele Erwartungen im Fokus. Die Menschen erwarten vielfach, dass sich der andere so verhält, wie es der Etikette entspricht. Und es sind vor allem die Erwartungen an sich selbst: „ich soll, ich muss ein guter Mensch sein, vor allem an diesen Tagen“.

 19.05.2018

Ethik-Rundbrief:
Ethik-Management – Konflikte bei der Umsetzung von Ethik auf den globalen Märkten

"Gibt es eine gute Welt in einer schlechten?" Diese provokative Frage nimmt Bezug auf heutige wirtschaftliche Vorgänge und Entwicklungen im internationalen Business.

 Mehr erfahren

 24.11.2017

Ethik-Rundbrief:
Ethik und Stabilität – ein Führungsthema in schwierigen Zeiten / Spezialkompetenz in Digitalisierung

Unternehmer stehen in diesen Zeiten in der besonderen Verantwortung, Stabilität zu vermitteln und den Mitarbeitern Orientierung zu geben. Das gelingt nur mit einer tief verankerten Vertrauensbasis in das eigene Können und einem verinnerlichten Bewusstsein für Verantwortung. Ethische Unternehmensführer lassen sich auch durch irrationale Einflüsse von außen nicht vom richtigen Weg abbringen.

 08.08.2016

Ethik-Rundbrief:
"Manager für schwierige Zeiten"

Die heutige Zeit verlangt nach verantwortungsvollen Managertypen, die durch lösungsorientiertes Handeln auch in schweren Zeiten nicht ‚von Bord gehen‘ und sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Diese ‚Manager mit Fortune‘ gilt es für Sie zu gewinnen.