Termine

29.10.2019

Mannheimer Schloss: Vortragsveranstaltung mit Christoph Dyckerhoff

19:00 Uhr, Mannheimer Schloss, Manfred-Lautenschläger-Saal/SN 163, mit anschließendem Get-together im Foyer

Global aufgestellte Unternehmen, die auf "die Werte des ehrbaren Kaufmanns" setzen, stehen heute immer wieder vor der Herausforderung, in globalen Märkten präsent sein zu müssen, die nicht ihren hohen ethischen Standards entsprechen. Damit ist für viele Firmen ein Konflikt vorprogrammiert. Wie gehen verantwortliche Unternehmern mit diesem Konflikt um, und welche Schlussfolgerungen werden daraus im praktischen Business gezogen? Über diese Thematik referiert Christoph Dyckerhoff, langjähriger Ethik-Experte im BDU und als Headhunter seit fast 30 Jahren für seine Kunden, vorrangig Familien-Unternehmen, engagiert.

Mehr über die Veranstaltung erfahren

Zur Website des Mannheimer Schlosses 

 

12.03.2019

Christoph Dyckerhoff referiert auf Vortrags- und Diskussionsveranstaltung von AEU und FOM in Mannheim

Christoph Dyckerhoff wird auf einer Kooperationsveranstaltung der regionalen Arbeitsgruppe in der Metropolregion Rhein-Neckar-Pfalz des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland e.V. (AEU) und der FOM Hochschule für Oekonomie & Management über das Thema "Die Bedeutung von Ethik im Management - auch für unruhige Zeiten?" referieren. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung trägt den Titel "Wie Unternehmen dem demographischen Wandel begegnen - Strategien und Werteorientierung im Personalmanagement".

 

Mehr über die Veranstaltung erfahren

 

14.02.2019

Christoph Dyckerhoff referiert auf dem 21. FM & REM WinterCongress 2019 der FH Kufstein

Christoph Dyckerhoff wird auf dem 21. FM & REM WinterCongress 2019 der Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH über das Thema "Ethisches Management, auch ein Erfolgsfaktor in unruhigen Zeiten?" referieren.

 

Zum Programm des WinterCongress 2019