Presse

11.10.2013

Dyckerhoff & Partner in der Presse:
Deutsche Handwerks Zeitung, 11.10.2013

Unternehmenswert Mensch - Veranstaltung in der Handwerkskammer zum Projekt „Handwerk als attraktiver Arbeitgeber": Im Rahmen des vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützten Projekts „Handwerk als attraktiver Arbeitgeber“ konnte Hauptgeschäftsführer Dieter Müller eine ganze Reihe von Handwerksunternehmen der Region im Saal „Mannheim“ der Handwerkskammer begrüßen.

Zum Pressebericht

27.09.2013

Pressemitteilung:
„Die Bundestagswahl 2013 steht für eine Epochenwende in der politischen Kultur“

Das Ergebnis der Bundestagswahl 2013 bedeutet nichts weniger als eine Epochenwende in der politischen Kultur: Zu diesem Schluss kommt Ethik-Experte Christoph Dyckerhoff von Dyckerhoff & Partner, der einzigen Personalberatungsgesellschaft in Deutschland, die sich auf die Rekrutierung von Führungskräften nach ethischen Kriterien spezialisiert hat. In einem Kommentar nimmt Dyckerhoff eine Bewertung des Wahlausgangs vor.

Zur Pressemitteilung

14.05.2013

Umfrage zum Thema „Kulturwandel in Unternehmen“

Im Auftrag der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), der Sparkasse Frankfurt, Rhein-Main TV und der Frankfurter Rundschau hat das Meinungsforschungsinstitut  eOpinio eine Umfrage zum Thema „Der gute Kapitalismus – Die Wirtschaft in Rhein-Main diskutiert den Kulturwandel in Unternehmen“ durchgeführt.

12.05.2013

Dyckerhoff & Partner in der Presse:
Bayerische Staatszeitung, 10.05.2013

Amigo-Vorwürfe an Abgeordnete - was ist dran, wie soll`s künftig geregelt sein, wem schadet das Ganze? Was Experten sagen

Zum Pressebericht

20.03.2013

Pressemitteilung:
"Burn-out ist ein Problem falscher Führungskräftewahl"

Hauptursache von Burn-out sind Fehlbesetzungen im Management – zu diesem Schluss kommt Personalberater Christoph Dyckerhoff von Dyckerhoff & Partner, der einzigen Personalberatungsgesellschaft in Deutschland, die sich auf die Rekrutierung von Führungskräften nach ethischen Kriterien spezialisiert hat.

Zur Pressemitteilung